Lenormandkarten deuten: Folge 8 – Der Sarg

Lernen Sie, wie man die Lenormandkarten richtig deutet.

Lernen Sie, wie man die Lenormandkarten richtig deutet.

Beim Lenormandkarten-Deuten gibt es, wie bei anderen Kartensets, auch immer verschiedene Interpretationsmöglichkeiten. Neben dem Symbol auf der eigentlichen Karte kommt es auch darauf an, an welcher Stelle die Karte liegt und welche Kombinationen sich ergeben.

Lenormandkarten deuten lernen

Die achte Karte im Lenormandset ist der Sarg. Sie steht für ein Ende und eine Transformation, für Stillstand und Kummer, für eine Krankheit oder einen großen Schrecken. Damit ist sie der Karte Tod aus dem Tarot sehr ähnlich. Sowohl der Tod als auch der Sarg stehen für einen schmerzlichen Abschied von etwas – eine alte Beziehung, der Glaube an etwas Bestimmtes, ein Teil einer alten Persönlichkeit, der durch ein Trauma oder Ähnliches verloren geht. Solch ein Anschied ist keine leichte Sache und wird immer auch von einer gewissen Trauer begleitet. Die ist ein wichtiger Schritt, um Vergangenes hinter sich zu lassen und damit abzuschließen. Dieser Heilungsprozess kann je nach Persönlichkeit schnell gehen oder über lange Zeit anhalten, wichtig ist aber, dass damit erste wichtige Schritte in die Zukunft unternommen werden. Etwas Neues kann den freigewordenen Platz einnehmen, und so das Leben in eine andere Richtung lenken.

In der Kombination mit anderen Karten

Wird das Deuten der Lenormandkarten stark auf das Seelenleben des Fragenden gerichtet, kann die Karte auch bedeuten, dass eine negative Grundeinstellung vorliegt. Der Fragende hat die Hofffnung in etwas verloren, und sein Denken wird bestimmt von Pessimismus. Das kann auf eine Liebesbeziehung genauso zutreffen wie auf die berufliche Laufbahn.
Taucht die Karte Sarg in Kombination mit der Karte Klee auf, bekommt sie positive Attribute zugesprochen. Der Schreck kann dann positiver Natur sein und zum Beispiel auf einen Geldgewinn hinweisen.
Der Sarg und die Sense in Kombination verheißen jedoch nichts Gutes. Diese Verbindung muss als Warnung gesehen werden, es kann ein plötzliches Ende geben, einen Unfall oder eine Not-Operation.

© Amir Kaljikovic – Fotolia.com

Telefon Beratung mit Lenormandkarten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>