Folge 2 – Der Klee

Klee steht auch im Tarot für Glück.

Klee steht auch im Tarot für Glück.

Die allseits beliebten Lenormandkarten dienen als Hilfe zur Weissagung und Deutung der Zukunft. Das im Regelfall benutzte kleine Deck besteht aus 36 Karten. Die Bedeutungen der einzelnen Karten sowie in Kombination zu anderen Karten ist nicht immer ganz eindeutig. Es ist daher hilfreich, sich über die jeweiligen Karten gut zu informieren, damit sie auch ihren Zweck erfüllen.

Die Karte des „Klee“ kann viele Bedeutungen haben, und in Zusammenhang mit anderen Karten ändert sich die Bedeutung natürlich. Die zweite Karte des Lenormanddecks, die der Karo 6 beim Skatblatt entspricht, bedeutet im allgemeinen Glück oder kleines Glück. Ein kurze Freude kann damit gemeint sein, aber auch Spaß. Der Klee symbolisiert auch wilde Kräuter und kleine Pflanzen. Er vermindert Schwierigkeiten und verstärkt das Gute. Der Körperaspekt der Karte verweist auf ein gutes Allgemeinbefinden, und in Bezug auf die Zeit steht der Klee für eine kurze Zeitspanne. Wenn man den Klee mit der Liebe in Verbindung bringt, dann verweist er auf einen kleinen Flirt oder eine junge Liebe. Im Beruf ist der Klee ein Garant für einen kleinen beruflichen Erfolg. Eine gute Gesundheit wird ebenfalls vom Klee angezeigt.

Wenn man den Klee zusammen mit anderen Karten legt, dann bedeutet er in Verbindung zum Reiter, dass eine positive oder schnelle Nachricht kommt. Das Schiff soll in Zusammenhang zum Klee für eine kleine oder glückliche Reise stehen sowie für Glück in geschäftlichen Angelegenheiten. Klee und Baum stehen in der Regel für etwas Langfristiges, wie für ein langfristiges Heim, eine langfristiges Glück, aber auch für gute Gesundheit. Ambivalent ist die Bedeutung des Klees in Zusammenhang mit dem Sarg. Denn die Verbindung kann zum Einen ein Ende des Glücks anzeigen oder ein glückliches Ende. Ein Unterschied, der ziemlich wichtig sein kann …!

© Jeanette Dietl – Fotolia.com

Telefon Beratung mit Lenormandkarten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>