Esoterik – Lenormand und seine Bedeutung: Die Mäuse

Die Karte der Mäuse steht im Lenormandtarot häufig im Zusammenhang mit Verlust

Die Karte der Mäuse steht im Lenormandtarot häufig im Zusammenhang mit Verlust

Die bekannten Lenormandkarten wurden von der französischen Kartenlegerin Marie-Anne Lenormand entwickelt. Die Beliebtheit der Karten bei vielen Menschen, die sich mit der Kartomantie auseinandersetzen, kommt vor allem durch ihre Einfachheit, die trotzdem zuverlässige Aussagen zulässt.

Esoterik und Lenormand gehören zusammen

Esoterik und Lenormand gehören also fest zusammen. Die 36 Karten enthalten meist in anschaulicher Weise hilfreiche Bilder, die sich leicht deuten lassen, wenn der Kartenleger mit den Symbolen vertraut ist. Lenormand wird in der Esoterik oft genutzt, um Beziehungen und Lebensumstände zu beleuchten. Bei den Karten wird zwischen Sach- und Personenkarten unterschieden, doch einige Karten repräsentieren sowohl Sachen, als auch Personen. So verhält es sich zum Beispiel mit “den Mäusen”. Diese Karten stehen in der Lenormand-Esoterik meist in Verbindung mit Verlust. Es kann jedoch ebenso bedeuten, dass etwas an einem nagt oder sie symbolisieren den Diebstahl. Um die Karte richtig zu deuten, müssen immer die umliegenden Karten in die Interpretation miteinbezogen werden. Die Karten, die links von den Mäusen liegen, deuten darauf hin, dass etwas verloren geht, die auf der rechten Seite zeigen, dass das Thema nicht wichtig ist oder das etwas nicht genug beachtet wird.

Angst vor Verlust

Mäuse sind im allgemeinen sehr ängstliche Tiere, was bei den Lenormandkarten darauf hinweist, dass etwas befürchtet wird. Diese Furcht kann entweder die Sorge um eine Person oder eine Sache sein. Es kann ebenfalls darauf verweisen, dass der Verlust dieser Person oder dieser Sache einem Angst bereitet. Steht die Karte der Mäuse neben der Herzkarte, so bedeutet das meistens etwas Negatives. Zum Beispiel kann es heißen, dass etwas an der Liebe nagt oder einer Beziehung irgendetwas fehlt. Ähnlich verhält sich die Deutung neben dem Ring oder den Lilien. Stehen die Mäuse neben dem Fisch, so sollten die Finanzen im Auge behalten werden, denn es deutet darauf hin, dass ein finanzieller Verlust erwartet wird.

© Daniel Nimmervoll – Fotolia.com

Telefon Beratung mit Lenormandkarten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>